DREHUNGSFREI ODER NICHT-DREHUNGSFREI

Der wichtigste Schritt bei der Wahl des richtigen Drahtseiles ist die Entscheidung zwischen drehungsfreier und nicht-drehungsfreier Seilart. Diese Entscheidung muss sehr sorgfältig erfolgen. Die Verwendung der falschen Seilart kann schwerwiegende Folgen haben, z.B. kurze Seilstandzeiten, Gefügeveränderungen, unkontrollierte Seilrisse.

DREHUNGSFREIE SEILE
MÜSSEN VORGESEHEN WERDEN FÜR

  • Heben einer ungeführten Last im Einstrangbetrieb
  • Heben einer ungeführten Last mit mehreren Seilsträngen und großen Hubhöhen

Drehungsfreie Seile dürfen sowohl mit als auch ohne Seilwirbel (Drallfänger) arbeiten.

NICHT-DREHUNGSFREIE SEILE
MÜSSEN VORGESEHEN WERDEN FÜR

  • Heben von geführten Lasten
  • Heben von ungeführten Lasten mit mehreren Seilsträngen und kleinen Hubhöhen (z.B. Elektrozüge)
  • Heben von Lasten mit paarweisem Einsatz von rechts- und linksgängigen Seilen

Nicht-drehungsfreie Seile dürfen nicht mit Seilwirbel (Drallfänger) arbeiten.

  • Bezüglich der Definition „drehungsfrei“ bzw. „drehungsarm“ siehe DIN EN 12385-2, Absatz 3.6.1.3.

Drehungsfrei

Drehungsfreie DIEPA Spezialdrahtseile sind für unterschiedlichste Hebezeuge einsetzbar.

Drehungsfreie DIEPA Spezialdrahtseile können beispielsweise als Hubseile für Mobilkrane, Baukrane, Offshore-Krane sowie Schiffskrane eingesetzt werden.

DIEPA B-Serie: Universell Einsetzbar

Unverdichtete Aussenlitzen

  • DIEPA B 40 (D1315) Kreuzschlag
  • DIEPA B 43 Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil
  • DIEPA B 45 (D1315C)Gleichschlag
  • DIEPA B 48 Gleichschlag mit Kunststoffinnenanteil

Verdichtete Außenlitzen –
Hohe Bruchkraft

  • DIEPA B 50 (D1315Z)Kreuzschlag
  • DIEPA B 53 (D1315ZP)Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil
  • DIEPA B 55 (D1315CZ)Gleichschlag
  • DIEPA B 58 (D1315CZP)Gleichschlag mit Kunststoffinnenanteil

Verdichtete Außenlitzen –
Sehr hohe Bruchkraft

  • DIEPA B 60Kreuzschlag
  • DIEPA B 63Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil
  • DIEPA B 65Gleichschlag
  • DIEPA B 68Gleichschlag mit Kunststoffinnenanteil

Verdichtete Außenlitzen –
Extrem hohe Bruchkraft

  • DIEPA B 70Kreuzschlag
  • DIEPA B 73Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil
  • DIEPA B 75Gleichschlag
  • DIEPA B 78Gleichschlag mit Kunststoffinnenanteil

Hinweis

Bei Mehrlagenwicklung ist mit einem drehungsfreien Seil in Gleichschlagausführung mit verdichteten Außenlitzen eine längere Standzeit zu erwarten. Bei Einlagenwicklung sind drehungsfreie Seile in Kreuzschlagausführung vorzusehen.

Für besondere Anwendungsfälle ist unter Umständen der Einsatz anderer drehungsfreier oder drehungsarmer DIEPA Spezialdrahtseile vorteilhafter.

Nicht-drehungsfrei

Nicht-drehungsfreie DIEPA Spezialdrahtseile sind für unterschiedlichste Einsatzgebiete verwendbar.

Nicht-drehungsfreie DIEPA Spezialdrahtseile können beispielsweise als Hubseile für Hallenkrane, Gießkrane, Hüttenwerkskrane, Hafenmobilkrane, Verladebrücken sowie als Auslegerverstellseile und Windenseile eingesetzt werden.

DIEPA X- und H-Serie: Universell Einsetzbar

Unverdichtete Außenlitzen

  • DIEPA X 40 – Kreuzschlag
  • DIEPA X 43 (P825) – Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil
  • DIEPA X 45 (P825C) – Gleichschlag
  • DIEPA X 48 –Gleichschlag mit Kunststoffinnenanteil

Verdichtete Außenlitzen –
Hohe Bruchkraft

  • DIEPA X 50 – Kreuzschlag
  • DIEPA X 53 (PZ371) – Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil
  • DIEPA X 55 (PZ371C) – Gleichschlag
  • DIEPA X 58 – Gleichschlag mit Kunststoffinnenanteil

Verdichtete Außenlitzen –
Sehr hohe Bruchkraft

  • DIEPA H 40 (SKZ8) – Kreuzschlag
  • DIEPA H 43 (SKZ8P) – Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil

Verdichtete Außenlitzen –
Extrem hohe Bruchkraft

  • DIEPA H 50 – Kreuzschlag
  • DIEPA H 53 – Kreuzschlag mit Kunststoffinnenanteil

Hinweis

Aufgrund ihrer hohen Gefügefestigkeit haben sich nicht-drehungsfreie DIEPA Seile in Kreuzschlagausführung sowohl bei Einlagenwicklung als auch in der Mehrlagenwicklung bewährt. Bei Mehrlagenwicklung sind verdichtete Außenlitzen vorzuziehen.

Für besondere Anwendungsfälle ist unter Umständen der Einsatz anderer nicht-drehungsfreier DIEPA Spezialdrahtseile vorteilhafter.

  • Bei Fragen hierzu helfen unsere Fachleute gerne weiter.